Maike Schulze-Trinkaus

Marktgemeinderätin, verheiratet, Mutter von 4 Kindern, Rechtsanwältin und Bürgermeisterkandidatin


Bürgermeister zu sein ist eine große Ehre und fordert die Person (egal ob Mann oder Frau) zu 100 Prozent. Denn ein Bürgermeister arbeitet nach innen: Vereine, Feste, Wohnraum, Betreuungsangebote, Zusammenhalt in der Gemeinde.

Und ein Bürgermeister wirkt auch nach außen: Die Stellung in der Verwaltungsgemeinschaft, im Landkreis, die Rolle im Bezirk, die Verbindung zu den Abgeordneten, die Akquise von Fördermitteln. Das bedeutet für mich einerseits weder mit der Vergangenheit zu brechen, noch andererseits an ihr fest zu halten, sondern aus ihr heraus unsere Zukunft aktiv zu gestalten.

Für die Aufgaben eines Bürgermeisters braucht man Herzblut, Verstand und eine Gruppe von Bürgern, die Spaß an neuen Ideen haben, die Chancen erkennen und die das zukünftige Wohl aller Gemeindebürger fest im Blick haben. Die politisch Aktiven, mit ihren unterschiedlichen Ideen, Ansichten und Lebenserfahrungen müssen gemeinsam diskutieren und um Lösungen ringen – immer sachlich, immer mit Leidenschaft und immer für alle Mitterfelser.

Unterstützt werde ich bei meiner Bewerbung als Bürgermeisterin von 12 Frauen und 16 Männern: Die gemeinsame Liste der CSU und Unabhängigen Bürger.

Vertreten sind Erstwähler und Erfahrene, Marktgemeinderatsmitglieder und Politikneulinge, Bürger in den verschiedensten Lebenssituationen. Wir wollen zusammen Heimat gestalten und gemeinsam neue, zukunftsweisende Wege entwickeln und gehen!
Ihnen sage ich schon heute Danke für ihre Unterstützung und ihre Ideen.

Wir laden auch SIE ein, mitzuarbeiten. Ihre Sichtweise nach innen und außen ist wichtig.

Sie haben die Wahl – Sie bestimmen die Zukunft im Ort – Sie bestimmen wer uns nach außen vertritt.

Ich bitte SIE herzlich um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 15. März 2020

Ihre

Maike Schulze-Trinkaus

ÜBER MICH

1968

in Essen (NRW) geboren

1988

Abitur und Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinisch Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Grundstudium) und an der Universität Passau (Hauptstudium)

1998

Zulassung als Rechtsanwältin, Gründung einer eigenen Kanzlei

2006

Rechtsberatung im Mieterschutzverein Straubing-Bogen e.V.

2010

Gründung des Kindergarten Fördervereins Mitterfels

2014

Marktgemeinderätin in Mitterfels (CSU)

2018

Elternbeiratsvorsitzende des Anton Bruckner Gymnasiums Straubing.

DIE LISTENKANDIDATEN

  • 51 Jahre alt, verheiratet
  • Marktgemeinderätin
  • Mutter von 4 Kindern
  • Rechtsanwältin und Bürgermeisterkandidatin
  • Rechtsberatung im Mieterschutz (Mieterschutzverein Straubing-Bogen e.V.)
  • Elternbeiratsvorsitzende des Anton Bruckner Gymnasiums Straubing.
  • 51 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • wohnt im Blumental
  • Bauingenieur (Dipl. Ing. (FH))
  • 2. Abteilungsleiter TSV Mitterfels Volleyballabteilung
  • 63 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Marktgemeinderat
  • wohnt in Aign
  • selbst. Programmierer (Dipl. Ing. (FH))
  • Vorsitzender OGV Mitterfels
  • Geschäftsführer Biomasse-Heizwerk Mitterfels
  • Ehrenvorstand Burgtheaterverein Mitterfels
  • 43 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • wohnt in Unterhartberg
  • Arzthelferin
  • Vorsitzende beim Katholischen Frauenbund - Zweigverein Mitterfels
  • Elternbeiratsmitglied der Grundschule Mitterfels/Haselbach
  • Basarteam Mitterfels
  • Burgtheaterverein Mitterfels
  • MiKiJu Mitterfels
  • Förderverein öffentliche Bücherei Mitterfels
  • 46 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Marktgemeinderat
  • wohnt in der Reinbachstraße
  • Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • Feuerwehr (Leiter Atemschutz)
  • MiKiJu Vorstandsteam
  • 41 Jahre alt, verheiratet, 1 Kind
  • wohnt im Weiherfeld in der Waldringstraße
  • Juristin
  • Lektorin in der kath. Kirche
  • Schriftführerin TSV Mitterfels
  • Kassier beim Katholischen Frauenbund - Zweigverein Mitterfels
  • Basarteam
  • Burgmuseumsverein, Museumsdienst
  • OGV Mitterfels
  • TSV Tennis
  • Förderverein Bücherei
  • 49 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Marktgemeinderat
  • wohnt im Stockäcker
  • Polizeibeamter
  • Jugendtrainer TSV Fußball
  • 42 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • wohnt in der Hochfeldstraße in Scheibelsgrub
  • kaufm. Angestellte
  • TSV Jugendwart Abt. Tennis
  • Hauptverantwortliche Basar-Team Mitterfels
  • Team-Mitglied des Familiengottesdienstkreis Pfarrei Mitterfels
  • Vorstandsbeisitzer beim Katholischen Frauenbund - Zweigverein Mitterfels
  • Basarteam
  • MiKiJu
  • Wasserwacht
  • 57 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Marktgemeinderat
  • wohnt im Oberfeld in der Gallnerstraße
  • selbst. Informatiker (Dipl. Inform. (FH))
  • Vorsitzender TSV Mitterfels
  • 53 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Vertriebsingenieur (Dipl. Ing. (FH))
  • wohnt am Hochfeldring in Scheibelsgrub
  • Abteilungsleiter TSV Fußball
  • 51 Jahre alt, 2 Kinder
  • Arzthelferin bei Pflegedienst
  • wohnt in Weingarten
  • Mitglied in vielen örtlichen Vereinen
  • 38 Jahre alt, verheiratet, 1 Kind
  • kaufm. Angestellter
  • wohnt in Unterholzener Str.
  • Mitglied Sternwarte Regensburg (ehrenamtlicher Verein zur öffentlichen Wissensvermittlung)
  • 52 Jahre alt, 2 Kinder
  • Gastwirtin
  • wohnt am Bahnhof
  • Kasse und Schriftführung bei den Wanderfreunden Mitterfels
  • Kasse und Schriftführung im Verkehrs- und Kulturverein Mitterfels e. V.
  • Schriftführung bei der CSU Mitterfels
  • 47 Jahre alt, ledig
  • Landwirt
  • wohnt am Strasshof
  • Platzkassier TSV Fußball
  • 18 Jahre alt
  • wohnt im Stockäcker
  • 49 Jahre alt
  • wohnt "In der Point "
  • selbstständiger Handelsvertreter Schwäbisch Hall
  • Abteilungsleiter TSV Mitterfels Fußball
  • Vorstand Stammtisch Treue Wachteln
  • 42 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Schichtführer
  • wohnt in der Reinbachstr.
  • Jugendtrainer TSV Fußball
  • 65 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • KFZ-Sachverständiger, seit 2018 Rentner
  • wohnt im Blumental (Scheibelsgrub)
  • erw. Vorstand OGV Mitterfels
  • 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder
  • Betriebswirt | Prokurist / Produktentwicklung
  • wohnt in Scheibelsgrub
  • Vorstandsbeisitzer MiKiJu
  • 48 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Angestellte
  • wohnt in der Reinbachstraße
  • 48 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder
  • selbst. Schreinermeister
  • wohnt im Stockäcker
  • 47 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Gymnasiallehrerin
  • wohnt am Herrnbergerweg (Scheibelsgrub)
  • 50 Jahre alt, verheiratet, 1 Kind
  • Bankkauffrau
  • wohnt im Weiherfeld
  • Beisitzer Förderverein der Kreismusikschule
  • Kassier beim Förder-u.Ehemaligenverein des Ursulinengymnasiums Straubing
  • 50 Jahre alt, 5 Kinder
  • Bereichsassistentin
  • wohnt im Oberfeld
  • 57 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Ingenieur
  • wohnt am Zackenberg
  • 41 Jahre alt, verheiratet
  • Musiklehrerin / Musikerin
  • wohnt in der Lindenstraße
  • 47 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder
  • Polizeibeamter
  • wohnt im Stockäcker
  • 45 Jahre alt, verheiratet, 1 Kind
  • Heilpraktikerin, Biologin (Dr. rer. nat.)
  • wohnt im Weiherfeld in der Pröllerstrasse
  • OGV Mitterfels
  • TSV Tennis

Kontakt / Impressum / Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:
Maike Schulze-Trinkaus
Haselweg 2
94360 Mitterfels
Kontakt: E-Mail: 2020@maike-schulze-trinkaus.de

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung / Privacy Policy Maike Schulze-Trinkaus nimmt als Anbieter dieser WebSite und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine WebSite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.
Zugriff auf personenbezogene Daten haben nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (§ 5 Bundesdatenschutzgesetzes [BDSG], bzw. Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung [EU-DSGVO]) verpflichtet haben, diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt nach § 28 Abs. 1 und Abs. 3 BDSG, bzw., ab dem 25.05.2018, Art. 6. Abs. 1 EU-DSGVO, jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem Maike Schulze-Trinkaus als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist. Zweckänderungen der Verarbeitung und Datennutzung Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen der eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern/weiterentwickeln können behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung von dieser Webseite von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art. 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen. Anonyme Datenerhebung Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zum Zwecke der Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen Maike Schulze-Trinkaus als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, mitteilen. Die verantwortliche Stelle hält sich dabei an die Vorgaben der Art. 5 und 6 EU-DSGVO. Im Rahmen der personalisierten Dienste der verantwortlichen Stelle werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters, bzw. zur bedarfsgerechten Gestaltung der angebotenen elektronischen Dienste verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an 2020@maike-schulze-trinkaus.de mit dem Betreff "Datenbestände austragen ". Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben des BDSG bzw., ab 25.05.2018, der EU-DSGVO. Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes Es findet kein Export ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (im Folgenden EWR) statt. Trotzdem können, soweit Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Twitter-Account oder ein Instagram-Account besitzen, personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern lesen Sie bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von Facebook Social Plugins“, bzw. „Verwendung von Twitter“, bzw. „Verwendung von Instagram Social Plugins“ der vorliegenden Datenschutzerklärung. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Analyseprogrammen durch die verantwortliche Stelle findet hingegen nicht statt, da Ihre IP-Adresse nur anonymisiert übermittelt wird. Lesen Sie dazu bitte den Punkt „Verwendung von Analyseprogrammen“ der vorliegenden Datenschutzerklärung. Soweit Sie sich bei Google eingeloggt haben oder Youtube-Account besitzen, können personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern beachten Sie bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von YouTube-Plugins“. Die von der verantwortlichen Stelle eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Dies gilt auch für eine eventuelle Nutzung von Cloud-basierenden Diensten. Mit den Dienstleistern bestehen Verträge die die Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) und des deutschen Datenschutzrechts, bzw., ab dem 25.05.2018, der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleibt Maike Schulze-Trinkaus die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Die im Rahmen der Webseiten der verantwortlichen Stelle erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung der verantwortlichen Stelle nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Externe Links Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht. Einsatz von Cookies Die verantwortliche Stelle verwendet sogenannte "Cookies ", um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie ") oder auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter " Cookie). Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die verantwortliche Stelle verwendet Sitzungscookies sowie permanente Cookies. Sitzungscookies Die verantwortliche Stelle verwendet überwiegend "Sitzungscookies ", die nicht auf der Festplatte des Kunden gespeichert werden und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet. Permanente Cookies Darüber hinaus verwendet die verantwortliche Stelle „permanente Cookies“, um die persönlichen Nutzungseinstellungen, die ein Kunde bei der Nutzung der Services der verantwortlichen Stelle eingibt, zu speichern und so eine Personalisierung und Verbesserung des Service vornehmen zu können. Durch die permanenten Cookies wird sichergestellt, dass der Kunde bei einem erneuten Besuch der Webseiten der verantwortlichen Stelle seine persönlichen Einstellungen wieder vorfindet. Daneben verwenden die Dienstleister, die die verantwortliche Stelle mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragt hat, permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden wird nicht vorgehalten. Vermeidung von Cookies Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des kundenseitig verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheidet sich der Kunde für die Ausschaltung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der verantwortlichen negativ bemerkbar machen. Verwendung von Analyseprogrammen Die verantwortliche Stelle führt Analysen über das Verhalten seiner Kunden im Rahmen der Nutzung seines Service durch bzw. lässt diese durchführen. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service der verantwortlichen Stelle ständig zu verbessern. Die verantwortliche Stelle verwendet im Rahmen der Web-Analyse auch Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google "), den die verantwortliche Stelle Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ nutzt. Dadurch werden die IP-Adressen nur gekürzt verarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der in diesem Zusammenhang stattfindenden Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an Google Google gibt seinen Nutzern, wie beispielsweise der verantwortlichen Stelle vor, die nachfolgende Belehrung in ihren Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung kommt Maike Schulze-Trinkaus mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach: "Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie er-zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. " Verwendung von Facebook Social Plugins Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Social Plugins ("Plugins ") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook "). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn der Kunde eine Webseite der verantwortlichen Stelle aufruft, die ein solches PlugIn enthält, baut der Browser des Kunden eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Kunden übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Kunde die entsprechende Seite des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle aufgerufen hat. Ist der Kunde bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch des Kunden seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn der Kunde mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir " Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Kunden direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Kunden zum Schutz seiner Privatsphäre ist den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen. Sollte der Kunde nicht wollen, dass Facebook in der vorbeschriebenen Weise Daten sammelt, muss der Kunde sich vor seinem Besuch des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle bei Facebook ausloggen. Verwendung von Twitter Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Funktionen des Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet " werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: www.twitter.com/privacy Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern unter: www.twitter.com/account/settings. Verwendung von Instagram Social Plugins Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Social Plugins („Plugins“) von Instagram, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/ Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/). Verwendung von YouTube-Plugins Die verantwortliche Stelle nutzt für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie unsere mit einem YouTube Plugin versehene Internetpräsenz aufrufen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Weitere Informationen und Kontakte Wenn Sie weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei der verantwortlichen Stelle” haben, wenden Sie sich an den Maike Schulze-Trinkaus Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per Brief oder E-Mail an folgende Adresse senden: Maike Schulze-Trinkaus Haselweg 2 94360 Mitterfels E-Mail: 2020@maike-schulze-trinkaus.de

Presseberichte

Aufbruchstimmung bei der Aufstellungsversammlung von CSU/Unabhängigen Bürger

Bei der Aufstellungsversammlung der CSU/UB in Mitterfels für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 war Aufbruchstimmung zu spüren.
Die Anwesenden sprachen sich mit 100 Prozent für die gemeinsam nominierte Bürgermeisterkandidaten Maike Schulze-Trinkaus und für die Kandidaten auf dem gemeinsamen Wahlvorschlag für den Marktgemeinderat aus.
12 Frauen und 16 Männer bilden das Team, mit dem sich die Liste der CSU und der Unabhängigen Bürger Mitterfels zur Wahl stellt. „Frei Fahrt für Visionen, Ideen und Gedanken – Mitterfels weiterentwickeln“ war nur eine der Aufforderungen der 50-jährigen Bürgermeisterkandidatin Schulze-Trinkaus. Sie erinnerte in ihrer enthusiastischen Rede an die Erfolge für bürgerliches Engagement, wie den Kindergartenneubau 2013. „So muss Kommunalpolitik funktionieren – unabhängig von Parteibüchern, aber immer sachlich an den Interessen der Bürger orientiert“, so die Rechtsanwältin.

Der Versammlungsleiter Reinhard Stolz stellte den im Einvernehmen mit den Kandidaten ausgearbeiteten Wahlvorschlag zum Marktgemeinderat vor. Beeindruckt war Stolz von der Ausgewogenheit der Liste und dem Mut, einen neuen Weg zu gehen, mit erfahrenen und neuen Kandidaten an der Spitze.
Bei der persönlichen Vorstellung skizzierten die Kandidaten die Themen, die in ihren Herzen brennen und wofür sie sich engagieren wollen. Allen war wichtig, dass in Mitterfels wieder mehr das „Wir“ statt das „Ich“ im Vordergrund stehen soll.
In den nächsten Wochen wird in Workshops und Diskussionen gemeinsam das Wahlprogramm erarbeitet. Die vorgeschlagene Liste wurde in geheimer Wahl mit Zustimmung aller Versammlungsteilnehmer angenommen.
Schulze-Trinkaus war dankbar und sichtlich stolz auf „so motivierte Bürger, die bereit sind, sich für diesen großartigen Ort Mitterfels zu engagieren!“

Folgende Reihenfolge der Kandidaten für die Liste der CSU und den Unabhängigen Bürgern Mitterfels wurde beschlossen:

  1. Maike Schulze-Trinkaus
  2. Claus Niemeier
  3. Josef Simmel
  4. Rosi Kräh
  5. Erich Rauscher
  6. Simone Kutzner
  7. Josef Eckl
  8. Michaela Wartner
  9. Stefan Hafner
  10. Michael Seebauer
  11. Monika Sagstetter
  12. Matthias Bogner
  13. Petra Stompe
  14. Anton Hafner
  15. Leonie Kettl
  16. Norbert Stroinski
  17. Stefan Paulus
  18. Helmut Landwehrs
  19. Markus Schuh
  20. Dominic Rauscher
  21. Conny Tosch-Burger
  22. Thomas Seebauer
  23. Andrea Eberhardt
  24. Stefan Gürster
  25. Ulrike Peer
  26. Elfriede Stumhofer
  27. Franz Steinkirchner
  28. Klaudia Salkovic-Lang
  29. Ersatz : Markus Köstlmeier
  30. Ersatz : Andrea Buchweitz

Maike Schulze-Trinkaus ist gemeinsame Bürgermeisterkandidatin von CSU und Unabhängigen Bürgern Mitterfels.



Sowohl die Fortführung der gemeinsamen Liste von CSU und UB für die Kommunalwahl 2020 als auch das Aufstellen der gemeinsamen Kandidatin wurden einstimmig beschlossen.

Auf Einladung der Unabhängigen Bürger Mitterfels kamen viele interessierte Bürger in den Gasthof Waldhof in Mitterfels. Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Stefan Hafner, stellte Maike Schulze-Trinkaus ihre Ideen und Visionen zur Weiterentwicklung von Mitterfels vor.
Die 50-jährige Rechtsanwältin und 4-fache Mutter ist seit 2014 als Marktgemeinderätin aktiv und in Mitterfels auch durch ihr Engagement für den Bau des Kindergartens bestens bekannt.
Sie wolle die Rahmenbedingungen für ein lebendiges, soziales Miteinander weiter ausbauen und neu schaffen. Sie stehe für eine offene und transparente Gemeindepolitik und wolle mit ihrem juristischen Sachverstand alles daransetzen, um Mitterfels weiter zu entwickeln und auch außerhalb des Ortes im regionalen Umfeld „sichtbar zu machen“. Das Wohl aller Gemeindebürger fest im Blick habend sei es ihr wichtig, objektiv sachliche Entscheidungen zu treffen.
Hindernisse sieht Schulze-Trinkaus als Herausforderung, die immer auch eine Chance auf Veränderung bieten.

Die Anwesenden unterstützten die Vorhaben der Bürgermeisterkandidatin mit viel Applaus und honorierten die engagierte Rede mit einem einstimmigen Wahlergebnis. Im Anschluss an die Nominierung fand eine rege Diskussion zu verschiedenen kommunalpolitischen Themen statt, die den angestrebten offenen Austausch zwischen Bürgermeisterkandidatin und Bürgern verdeutlichte.

Marktgemeinderätin Maike Schulze-Trinkaus von der CSU Mitterfels als Bürgermeisterkandidatin nominiert.

Auch bei der Kommunalwahl 2020 treten der CSU-Ortsverband und die Unabhängigen Bürger Mitterfels mit einer gemeinsamen Liste an. In seiner Begrüßung hob Ortsvorsitzender Josef Simmel hervor, wie wichtig die Entscheidung des Marktgemeinderats für einen hauptamtlichen Vollzeitbürgermeister war. Durch immer komplexere Vorgänge im Verantwortungsbereich der Kommune, durch die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen in den kommenden Jahren und die überaus positive Prognose der Einwohnerzahl von Mitterfels sei es höchste Zeit für einen Bürgermeister in Vollzeit, der sich zu 100 Prozent auf die Gemeindearbeit konzentrieren kann. Geht es nach dem Willen der CSU wird der Ort künftig von einer Frau geführt.
In der Nominierungsversammlung sprachen sich alle anwesenden Parteimitglieder einstimmig für Marktgemeinderätin Maike Schulze-Trinkaus als ihre Bürgermeisterkandidatin aus.
Die 50-jährige Rechtsanwältin, die den Bürgern durch ihr erfolgreiches Eintreten für den neuen Kindergarten bekannt ist, nutzte die Gelegenheit und skizzierte, wie sie das Amt der Bürgermeisterin ausfüllen möchte: kooperativ und Dialog orientiert, um mit allen politisch und gesellschaftlich Verantwortlichen Chancen für Mitterfels zu erarbeiten und zügig umzusetzen.

Ihr liegt viel daran, gemeinsam mit Sachverstand neue Wege in der Gemeindearbeit und Projektfinanzierung zu finden und zu beschreiten. Dass sie selbst erst seit knapp 15 Jahren in Mitterfels ihren Lebensmittelpunkt hat ist kein Nachteil, sondern garantiert ihre Unabhängigkeit und Offenheit für alle Bürger. So stellt sie ihre Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters unter die drei Begriffe: Chancen, Sachverstand und Unabhängigkeit.

Mit einem Lächeln verwies sie darauf, dass dies zufällig die Anfangsbuchstaben der CSU seien.
Ihre leidenschaftliche Vorstellungsrede belohnten die Anwesenden mit langem Applaus und einem einstimmigen Wahlergebnis. Als erstes gratulierte Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier und sagt die Unterstützung des Kreisverbands der CSU zu. Er schätze das vielfältige ehrenamtliche Engagement von Maike Schulze-Trinkaus und als gelernte Juristin stehe sie für Sachverstand, lösungsorientiertes Arbeiten, verbunden mit großer Empathie für ihre Mandanten - Eigenschaften, die sie für das angestrebte Amt des Ersten Bürgermeisters in hohem Maße qualifizieren.
Im weiteren Verlauf des Abends stimmten die CSU Mitglieder für eine gemeinsame Liste mit den Unabhängigen Bürgern und baten die anwesenden Mitglieder der UB um ein entsprechendes Votum in ihrer Listenversammlung. Ziel für die Kommunalwahl 2020 ist es, gemeinsam die überaus erfolgreiche und sachorientierte Arbeit im Gemeinderat unter einer Bürgermeisterin Maike Schulze-Trinkaus fortsetzen zu dürfen.

Meinungen

Liebe Maike, gerade habe ich von Edwin von deiner Kandidatur gehört. Sehr gut. Wir wählen dich ! Beste Grüße Schorsch
Gratuliere zur Bürgermeister-Kandidatur! Nun heißt es Daumen drücken und richtig wählen. Es wird sicher spannend werden und du hast nichts zu verlieren. Ich wünsche dir auf jeden Fall ein dickes Fell - Rückhalt bei vielen Freunden hast du ja ohnehin !
Glück auf, so lächeln Siegerinnen. Alles Gute für den Wahlkampf.
(553)